Twopcharts
Last 100 tweetsWhile we are making some adjustments, we expect to be back online soon!

Unfortunately, after 5 years of providing you with Twitter data, we were now informed by Twitter that Twopcharts is suspended from interacting with the Twitter API for violating the Twitter Terms of Service. At this moment we do not know if and when this situation will be remedied, but for the moment we cannot provide you with data and analytics from Twitter.

We are very sorry about this situation and the inconvenience it is causing. We hope the situation can be resolved soon.

Check out the last 100 tweets of the user, with videos and, thumbnails of the pictures, and expanded url's embedded in the tweet.
@
ImageNameLocationTwitter sinceLinks
Bernhard KrallWien, Austria, Europe2011-08-14
@BernhardKrall1,135 days
Vorarlberg, Wien & Europa, Politik & Flyfishing
FollowersFollowingTweetsListsFavorites
5631,2692,83422147
Bernhard Krall @BernhardKrall
"Der Präsident des Stadtschulrates für Wien hat auf Vorschlag der zweitstärksten Fraktion [...] einen Vizepräsidenten zu bestellen"
12d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@RablPeter nicht alles was seltsam aussieht ist notwendigerweise eine Sauerei. spiegel.de/wirtschaft/soz… @HubertSickinger
47d in reply to RablPeter               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@TomMayerEuropa woher stammt denn das Gerücht Faymann könnte Ratspräsident werden?!
67d in reply to TomMayerEuropa               
Bernhard Krall @BernhardKrall
ConqachitaWurst @ArminWolaqQAqaf
113d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@ConchitaWurst @ArminWolf
113d in reply to ConchitaWurst               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Von welchem geld spricht der Eugen Freund da?
122d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Der Pranger und die Menschenwürde. Der Zusammenhang ist eigentlich nicht schwer zu verstehen.
136d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Angesichts der Ukraine Krise darf man irritiert sein üver OMV-Gazprom deal zu southstream.
144d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Gesucht: Dienstleister zum Aufspüren von Überwachungsanlagen. Irgendwelche Tips?
157d               
Corien Wortmann @Corien_Wortmann
Last vote of our highly respected @EPPGroup collegue @AstridLulling 84 years. Always allert. Many thanks!!! pic.twitter.com/D1nhWLKfBk
157d Retweeted by BernhardKrall               
18
27
Bernhard Krall @BernhardKrall
@SPOE_at bitte erklären Sie was Sie mit einem "Gesinnungstäter" meinen.
165d in reply to SPOE_at               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Eine Petition & Konsequenzen zu angeblichem NSA Programm "Mystique" besonders nach heutigem EuGH Judikat geboten
166d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@daniiiielb @VickySpielfrau @oehboku was für ein ULG soll das denn werden - weiss man das?
171d in reply to daniiiielb               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau alles in master hielte ich auch für falsch. Mit umfangreicher spezialisierung im bakk für mich vorstellbar
171d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@daniiiielb @VickySpielfrau @oehboku da wird es dann allerdings fragwürdig!
171d in reply to daniiiielb               
2
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau @oehboku und es käme dann natürlich darauf an wie umfangreich die Spezialisierung wäre
171d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau das würde ich auch nicht unterschreiben-ich kann mir vorstellen,dass es auch ohne eigenen bakk bei engen budgets sinnvoll is
171d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau @oehboku der aussage kann ich in dieser form wenig abgewinnen. Nicht jedes studium ist in jeder Form zwingend sinnvoll!
171d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau @oehboku auf ersten blick schade drum! Kann mir aber vorstellen, dass es auch als Teil der Agrarwi mit eig Master Sinn gibt
171d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor halte Briefwahl b öH Wahl für geradezu geboten. Aber du kannst ja deine (ehemalige?) Fraktion fragen warum sie zugestimmt haben
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor das ist auch kein "wird schon passen" - ich bin überzeugt dass es passt und unter den derzeitigen bedingungen gut & richtig ist!
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor sollen auf gar keinen Fall. ich denke allerdings, dass sie gewahrt sind
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@die_floe da bedanke ich mich!
171d in reply to die_floe               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor ja eh. in aktueller Situation mE bedenkenlos. funktioniert bei EU, NR Wahlen etc ohne echte Probleme. Für ÖH Wahl höchste Zeit!
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Ein guter Schritt - Direkt- und Briefwahl für #ÖH. #HSG
171d               
2
Bernhard Krall @BernhardKrall
Wo gibts die ganze #HSG Novelle zum Nachlesen?
171d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor und wie wir wissen sind diese Grundsätze auch bei traditionellem Wahlmodus im Wahllokal nicht zu 100% garantierbar.
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor aktuell hege ich da keinerlei Bedenken - funktioniert bisher im Kern tadellos. Abgesehen von Möglichkeit nach Ergebnis zu wählen
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor das werden wir sehen. Prinzipiell wichtig, dass Studenten im Ausland nicht heim fliegen müssen um wählen zu können!
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor damit können (endlich!) auch alle Studenten d Auslandssemester u.Ä. machen mitabstimmen! Und vermutl positiv f Wahlbeteiligung
171d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@rudifussi und demnächst gesperrt ;-) @HansArsenovic
172d in reply to rudifussi               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@chs2punkt0 da wird das Problem an der Wurzel gepackt. ;-) Nach der #Gratiszahnspange die #Gratisnachhilfe?
178d in reply to chs2punkt0               
2
Bernhard Krall @BernhardKrall
@ArminWolf die Anselm Kiefer Werke sind besonders eindrucksvoll
178d in reply to ArminWolf               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@maxschrems ach so, zwecks Zuständigkeit? War etwas irritiert ob der Darstellung in politischen Farben ;-) @corinnamilborn
178d in reply to maxschrems               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@corinnamilborn @maxschrems oh ja, so stell' ich mir auch eine unabhängige Justiz vor! Wenn dann bitte die StA an den Pranger stellen.
178d in reply to corinnamilborn               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@maxschrems und welche schlussfolgerungen wären daraus zu ziehen?
178d in reply to maxschrems               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Man darf gespannt sein wie lange es dauert bis einschlägige streaming Seiten wie #kinox.to oder #movie4k gesperrt werden. #EuGH #Netzsperre
178d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
"@hplehofer: Im Blog: EuGH: allgemeine Netzsperren möglich- unter Beachtung des Grundrechts auf Informationsfreiheit blog.lehofer.at/2014/03/UPCTel…"
178d               
Clemens M. Schuster @hofrat
Liebe unabhängige Top-Journis: Voll arg, dass Raiffeisen die ÖVP bezahlt. Aber wie war das mit Echo-Medien und der SPÖ? - Oh, ein Inserat...
179d Retweeted by BernhardKrall               
2
3
Bernhard Krall @BernhardKrall
@FSchweitzer gibts konkretere informationen dazu was bezüglich #isds diskutiert wird?
180d in reply to FSchweitzer               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor gegen die schlechte Luft in der stadt hilfts allemal. Grundsätzlich aber sicherlich richtig & wichtig
181d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor fördern könnte man ihn und vor allem andere e-Autos. In Norwegen stand tesla an d spitze d neuzulassungen.
181d in reply to Der_Gregor               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@Der_Gregor tesla s model!
181d in reply to Der_Gregor               
AG Jus @AG_Jus
NEUER DEKAN FÜR DAS JURIDICUM

Wir gratulieren Herrn Univ.-Prof. Mag. Dr. Paul Oberhammer herzlich zur Bestellung... fb.me/6rhdatasE
181d Retweeted by BernhardKrall               
1
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@mdomnanovich was glaubst du wie man zB die @TheresiaEL wählen kann? Über ihre Parteiliste. Such nicht in jeder Suppe ein Haar ;-)
184d in reply to mdomnanovich               
2
Bernhard Krall @BernhardKrall
@ArminWolf sieht allerdings im Ergebnis dem geschauspielerten "Original" sehr ähnlich ;-)
184d in reply to ArminWolf               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Großartige Kandidatin, aufsehenserregende Kampagne - ein #ff für @TheresiaEL #mixupbrussels diepresse.com/home/politik/i…
184d               
2
Sebastian Kurz @sebastiankurz
I have no understanding at all for Turkey’s Twitter ban, freedom of speech must be fully respected
184d Retweeted by BernhardKrall               
94
103
Bernhard Krall @BernhardKrall
Wer hätte das vor einigen Jahren für möglich gehalten? Festnetz telefonieren teurer als im mobilfunk.
185d               
EPP Group @EPPGroup
The #Crimea referendum is illegal and illegitimate. A real farse where the people were offered just one option ow.ly/uEvqN
189d Retweeted by BernhardKrall               
6
13
Bernhard Krall @BernhardKrall
@chs2punkt0 dass der BP (Fischer) mitentscheiden durfte! Ist ja weder seine Expertise noch bisherige Verfassungsrealität @derStandard
191d in reply to chs2punkt0               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Überraschend: @derStandard berichtet, dass Bundespräsident bei Hypo "Lösung" mitentschieden hat. Ein Novum oder doch sprachliche Unschärfe?
191d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@mwhnelozub weiß nicht wo der hin ist. Grundsätzlich selbstverständlich ja. Bloß noch nicht gleich jetzt.
203d in reply to mwhnelozub               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@floriankahn die aussage auf die ich mich beziehe wollte Russland bis 2020 dabei haben. Für mich mehr Träumerei als Vision @PeterBussjaeger
203d in reply to floriankahn               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@mwhnelozub ich befürworte erstmal bestmögliche Abwicklung & dann jedenfalls einen U-Ausschuss. 1/2
203d in reply to mwhnelozub               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@PeterBussjaeger in derart schwerwiegenden außenpolitisch Fragen würde man durchdachtere Äußerungen erwarten-wirkt wie Vision um jeden Preis
203d in reply to PeterBussjaeger               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Im Angesicht der aktuellen Ereignisse, fällt es äußerst schwer in Russland keine Gefahr für den Frieden zu sehen.
203d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Scheint so als wäre Entscheidungsstärke ins bmeia zurückgekehrt
206d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@ArminWolf es muss im Prinzip jedes Medium entscheiden was es für richtig hält & zulässt. Gehört bisweilen auch eine Portion Mut dazu.
206d in reply to ArminWolf               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@fliehr tatsächlich hat ja auch die Staatsanwaltschaft tatkräftig mitgemischt.
206d in reply to fliehr               
Bernhard Krall @BernhardKrall
ChristianWulff wurde freigesprochen, meldet die FAZ. Weshalb wurde diese Staatsposse nochmal aufgeführt?
206d               
2
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@SebastianHbr nur am handy betrachtet, sieht aber stark nach einer Photomontage aus
208d in reply to SebastianHbr               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@MarioDujakovic falsch!meiner Argumentation nach sollten diejenigen d für Vermögenssteuern sind nicht ihr geld auf kaymans bringen@ArminWolf
208d in reply to MarioDujakovic               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@ArminWolf daran nichts. An Tatsache, dass d Anwältin gegen Studiengebühren & Zugangsbeschränkungen dorthin geht zum erfolg führt schon.
208d in reply to ArminWolf               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Laura Rudas geht an Zugangsbeschränkte & studiengebührenbewehrte Eliteuni Stanford - schallende Ohrfeige für SPÖ Uni Konzept.
208d               
4
2
Bernhard Krall @BernhardKrall
@NikiScherak gibts dazu auch eine ausführlichere Begründung? Gerne auch abseits twitter
209d in reply to NikiScherak               
Markus Ferber @MarkusFerber
CSU will support Jean-Claude Juncker for EPP Top-Candidate #EPP
209d Retweeted by BernhardKrall               
3
15
Bernhard Krall @BernhardKrall
@NikiScherak du studierst (oder hast) dort selbst - bei gutem Betreuungsverhältnis Qualität für Promotion nicht ausreichend? @vpnoeat
209d in reply to NikiScherak               
Bernhard Krall @BernhardKrall
"Das schlimmste sind die ersten 5 Tage nach dem Wochenende"
210d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@BesseresEuropa
212d in reply to BesseresEuropa               
Stefan Haböck @StefanHaboeck
"In Wien ist selbst der Tod verstaatlicht!" - Leseempfehlung: diepresse.com/home/1564911
214d Retweeted by BernhardKrall               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Jemand möge mir erklären warum bei miesen Pistenverhältnissen vorneweg einige Kameraläufer fahren dürfen? #Sochi2014 #slalom
212d               
Othmar Karas @othmar_karas
#Ukraine: Wir müssen einen Bürgerkrieg vor d. Haustüre der EU verhindern! Janukowitsch muss zurücktreten f. Neuwahlen othmar-karas.at//de/schwerpunk…
214d Retweeted by BernhardKrall               
11
20
Bernhard Krall @BernhardKrall
@PopArtPolitics tolles Ergebnis, gratuliere Dir herzlich!
225d in reply to PopArtPolitics               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Orf überträgt #olympia eröffnung nicht. Irgendwie seltsam. Warum eigentlich nicht?
226d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@kue_atasoy @johannjosef1 zur Erlangung grundlegender historischer Kompetenz empfehle ich dringend Alexander Solschenizyns Archipel Gulag
247d in reply to kue_atasoy               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@kue_atasoy @johannjosef1 die AG, wenn auch nur als Witz auf den GULAG zu wünschen, ganz schwer daneben!
247d in reply to kue_atasoy               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@MarioDujakovic womöglich muss man nicht. Es bleibt halt das "Gscmäckle"- nicht zum ersten mal. @georgfw @oeh_uniwien
247d in reply to MarioDujakovic               
3
Bernhard Krall @BernhardKrall
@chriswiederkehr den @adsek anzuzeigen wg Veröffentlichung d # ÖH-Koalitionsvertrages=Bemerkenswertes Verständnis v Demokratie&Transparenz
247d in reply to chriswiederkehr               
Adrian Korbiel @adsek
korbiel.info/download/KV%20…
der Koalitionsvertrag der ÖH Uni Wien.
247d Retweeted by BernhardKrall               
3
4
Bernhard Krall @BernhardKrall
@georgfw größtmögliche Transparenz sieht wohl anders aus. @oeh_uniwien
247d in reply to georgfw               
Hannes Jöbstl @hannesjoebstl
Aus dem ÖH Uni Wien Koaltionsvertrag: "Antikommunismus [...] ein einender Moment reaktionärer Kräfte" #öh pic.twitter.com/7LGYCwxhBX
247d Retweeted by BernhardKrall               
3
4
Bernhard Krall @BernhardKrall
@BenjaminRohrer du weißt doch, linke ÖH Exekutive muss geradezu alles bis zur beinahe Unkenntlichkeit gendern ;-) @VickySpielfrau @BundesOeH
247d in reply to BenjaminRohrer               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau ich vermute mal, dass die Kundgebung dann woanders stattfinden kann, nicht? @BundesOeH
247d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@VickySpielfrau verboten wird ja nicht die Kundgebung sondern der Ort d Kundgebung. Oder lassts euch dadurch heimschicken? @BundesOeH
247d in reply to VickySpielfrau               
Bernhard Krall @BernhardKrall
60 Wochen den 60. Geburtstag feiern. Immer wieder erheiternd.
248d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@florentin_gl klar, selbes beispiel. Ebenso kritisch zu beäugen.
251d in reply to florentin_gl               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@ArminWolf ein gewisses imageproblem für den orf sehen sie aber schon, oder? @reinhard_binder @EugenAFreund
251d in reply to ArminWolf               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Ich mag niemand d Recht absprechen in die Politik zu wechseln- aber was sagt uns SPITZENkandidatur von Eugen Freund über Objektivität d orf?
251d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
#oebb #scotty app mit bug. Beim Datum von 4013 am Drehradl monatsweise zurückzuspulen macht keinen Spaß
275d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Stilsicher: Kaugummikauen bei der Angelobung d Bundesregierung
279d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Warum auch immer man meinte unbedingt vor Weihnachten einen Koalitionspakt präsentieren zu müssen. Scheint keine gute Idee gewesen zu sein!
282d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@naturgemaessigt solche Reaktionen gabs bereits einmal. wirklich nochmal derselbe Fehler vorab wegen des Alters zu urteilen? @2012aufdecker
283d in reply to naturgemaessigt               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@dieGamon ist das auf @sebastiankurz gemünzt?
283d in reply to dieGamon               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Handkuss als sexuelle Belästigung?
Was diese US-Schule wohl von einem Wiener Ball hielte?
mobil.n-tv.de/panorama/Sechs…
284d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
Seit 20 Minuten in der WGKK warteschleife - we are the world. Sympathisch. Aber langsam wärs Zeit ;-)
284d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
@fmfdlr das lässt sich unterschriftsreif vorbereiten. Und sie sind noch nicht fertig. UHBP hatte andere,mE grob verkehrte Prioritätensetzung
284d in reply to fmfdlr               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Alle paar Wochen Berichte über herzzerreissende Sorgerechtsdramen. In EU MUSS es möglich sein eine praktikable Rechtslage zu schaffen!
284d               
Bernhard Krall @BernhardKrall
Wie Bundespräsident in Koalitionsverhandlungen eingebunden ist würd mich interessieren! War eh bloß wichtigstes Staatsbegräbnis d Jahrzehnts
284d               
1
Bernhard Krall @BernhardKrall
@FSchweitzer vermutlich ein Zugeständnis an den Front National @maldungi
304d in reply to FSchweitzer               
1
For remarks, suggestions and complaints, you can contact us at: info@twopcharts.com. On Twitter you can find us here: @gl_twop_1000